Txakoli ARTZAI Eco

141,00 (IVA/VAT incl.)

Preis pro Karton/Multibox mit 6 Flaschen

Produktionsgebiet: D.O. Bizkaiko Txakolina
Weinsorte: Weiß
Alterung: Französische Eichenfässer.
Verwendete Traubensorte: 100 % Hondarrabi Zuri

Beschreibung

Txakoli Artzai Eco

Ulibarri Artzaiak ist ein Wein- und Viehzuchtprojekt mit Sitz in Gordexola. Unser Txakoli ist ein typischer „Terroir“-Wein aus biologischen Weinbausorten, die ohne jegliche Zuwendungen an das Land angepasst wurden und eine große Persönlichkeit besitzen.

WEINBERG
Die Lage des 2,2 Hektar großen Weinbergs ist perfekt: Nord-Süd-Hang, totale Sonneneinstrahlung, entwässerte Böden mit optimalem Vegetationsstillstand. Ulibarri Artzaiak legt großen Wert auf die Qualität der Trauben: Sie müssen klein, reich an Ollejas und Hefen, gut gereift und manuell in 7-Kilo-Kisten geerntet werden.

AUSARBEITUNG
Artzai-Txakoli wird in neuer französischer Eiche vergoren, er wird weder stabilisiert noch gefiltert, um ein größeres organoleptisches Potenzial und eine bessere Reifung zu bewahren. Außerdem reift er mindestens sechs Monate in der Flasche. Im Herbst und Winter grasen wir mit unserer Latxa-Schafherde im Weinberg und sorgen so für ein ausgewogeneres Fruchtbarkeitsgleichgewicht auf dem Feld.

VERKOSTUNGSHINWEIS
Hellgelbe Farbe mit leichten grünlichen Reflexen, glyzerisch und dicht. In der Nase zeigt sich eine gute Fruchtintensität, Zitrusfrüchte, frisches Gras und einige Menthol-Nuancen, die ihm eine frische Note verleihen. Im Mund ist er am Eingang angenehm mit guter Intensität; Am Ende ist es angenehm mit diesem leicht grünlichen Farbton, der es noch anhaltender macht. Auf dem retronasalen Weg erscheinen Erinnerungen an feine und subtile Früchte.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 7,5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Txakoli ARTZAI Eco“
Abrir chat
1
Can I help you? | ¿Puedo ayudarte?
Hola, ¿Tienes alguna duda del producto o del proceso de compra? Escríbeme, soy Aitor...

Hello, Do you have any questions about the product or the purchase process? Write me, I'm Aitor ...