Txakoli Ameztoi PRIMUS

(1 Kundenbewertung)

95,00 (IVA/VAT incl.)

Preis pro Karton/Multibox mit 6 Flaschen

Produktionsgebiet: D.O. Getariako Txakolina
Weinsorte: Weiß
Alterung: Mazeriert mit seinen Schalen
Rebsorte: Hondarrabi Zuri

Artikelnummer: TXA-GE-AMEZTOI-PRIMUS-GE Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Txakoli Ameztoi PRIMUS

Bodegas Ameztoi liegt aufgrund der Umgebung und der spektakulären Aussicht, die die Landschaft bietet, in einer privilegierten Gegend. Sie verfügen über ausreichend Land für den Anbau der einheimischen Rebsorten „Hondarabi Zuri“ und „Hondarabi Beltza“.

Bei Bodegas Ameztoi verfügen sie über Einrichtungen auf höchstem Niveau, so dass Txakoli unter den besten Bedingungen hergestellt wird. Die Trauben werden schnell in die Weinkellerei transportiert, der Most extrahiert und zwölf bis fünfzehn Tage lang in Fässern vergoren. Für die korrekte Entwicklung wird eine umfassende Kontrolle der Dichte und Temperatur durchgeführt.

Ameztoi Primus wird aus der Sorte Hondarrabi Zuri hergestellt. Während des Gärungsprozesses erhält er eine leichte und ausgewogene Nadelspitze. Gärung zwischen 10,5° und 11°C.

VERKOSTUNGSHINWEIS
Visuell: Hellgelb mit grünlichen Reflexen, sein heller Ton zeigt eine feine und elegante Blase.
Geruch: Feines und raffiniertes Aroma, das an grüne Äpfel und frische Weintrauben erinnert, mit einer Mentholnote.
Geschmack: Trocken im Auftakt, harmonisch im Mund, mit einem breiten und aromatischen Abgang, der durch seine Perlage fröhlich ist.

PAARUNG
Meeresfrüchte und Fisch aller Art. Hervorragend zu Austern, Sushi oder Fisch-Tempuras

Betriebstemperatur zwischen 6 °C und 10 °C

Zusätzliche Informationen

Gewicht 7,5 kg

1 Bewertung für Txakoli Ameztoi PRIMUS

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Txakoli Ameztoi PRIMUS“
Abrir chat
1
Can I help you? | ¿Puedo ayudarte?
Hola, ¿Tienes alguna duda del producto o del proceso de compra? Escríbeme, soy Aitor...

Hello, Do you have any questions about the product or the purchase process? Write me, I'm Aitor ...